Projektpartner

Wir nehmen Anregungen für Projekte gerne auf und prüfen, ob eine Projektdurchführung gemäß der satzungsgemäßen Verwendung möglich ist.
Die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen ist gewünscht und wird angestrebt. Wir bieten unsere Unterstützung insbesondere Organisationen und Einrichtungen an, die Menschen in Not helfen, sofern wir einen Beitrag mit der Bereitstellung der Verfahren zur Herstellung von Nahrungsmitteln leisten können.

Projektpartner werden
Personen oder Betriebe, die als Begünstigte an einem Projekt teilnehmen möchten, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Ortsansässigkeit in einer wirtschafts- und strukturschwachen Region in einem Entwicklungs- oder Schwellenland
  • Vorhaben einen Anteil eines essbaren Pflanzenproduktes, der bisher nicht der menschlichen Ernährung zugeführt wird, für eine solche Nutzung aufzuschließen und verfügbar zu machen
  • Realisierung einer Wertschöpfung, infolge dessen kleine und kleinste Landwirtschaftsbetriebe wirtschaftlicher arbeiten können und/oder ein regional-ökonomischer Gewinn erzielbar ist

 

Über uns

Wir sind eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Wiesbaden.
Gemäß unserer Satzung haben wir uns verpflichtet unsere Tätigkeiten zu gemeinnützigen Zwecken auszuführen. Satzungsgemäß müssen die Spendengelder für gemeinnützige Zwecke und Forschung verwandt werden. Die Stiftung für die nachhaltige Nahrungsmittelproduktion stellt hierfür kostenlos ihr Know-How zur Ausführung der Technologien, die in den Projekten zur Anwendung kommen, zur Verfügung.

Kontakt

Stiftung für die nachhaltige Nahrungsmittelproduktion

65193 Wiesbaden, Regerstr. 1

Telefon: +49 611 1667550
E-Mail: kontakt@stiftung-nachhaltige-nahrungsmittelproduktion.de